Der Heilige Papst Pius X.

von Hieronymus Dal-Gal

Der Minoritenpater Hieronymus Dal-Gal schrieb diese umfangreiche Biographie Pius‘ X. (1825-1914) quasi offiziell für dessen Heiligsprechungsprozess. 1954 erschien sie in deutscher Sprache. Das Leben und Wirken des glühenden Verehrers der heiligsten Eucharistie verdient es wieder allgemein bekannt gemacht zu werden, zumal sein Eifer für die Reinheit des Glaubens seit dem Konzil nicht mehr geschätzt wurde. Der Wahlspruch des Seelsorgepapstes war „Alles in Christus erneuern“, sein Reformwerk in den elf Jahren seines Pontifikates war gewaltig.

Diese Seite verwendet nur essenzielle Cookies. Diese ermöglichen die grundlegenden Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Mit der weiteren Verwendung der Website stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung